Informationsseite für Forscheranfragen

Bevor Sie an uns eine Forscheranfrage senden, lesen Sie bitte zunächst unbedingt diese Informationsseite und die datenschutzrechtliche Belehrung!


Datenschutzrechtliche Belehrung

Stellen Sie eine Anfrage an den Verein für Familienforschung e.V. Lübeck,  erhebt, verarbeitet und speichert dieser personenbezogene Daten des Anfragenden unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung - DSGVO und gemäß § 4a Abs. 1, S. 1 Bundesdatenschutzgesetz - BDSG-neu. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden ausschließlich dafür benutzt, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen um Ihre gestellte Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen.

 

 

Der Verein für Familienforschung e.V. Lübeck freut sich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben und hofft, Sie mit unseren Seiten bei Ihrer Forschung zu Vorfahren aus Lübeck und Umgebung unterstützen zu können. Sollten Sie einmal weitergehende Hilfe benötigen, sind wir hierzu im Rahmen unserer Möglichkeiten selbstverständlich bereit. Bitte beachten Sie dabei Folgendes:

Der Verein für Familienforschung e.V. Lübeck besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern, deren recht kleiner aktiver Teil sich neben der eigenen Forschung hauptsächlich der Vereinsarbeit  und dem Auftritt des Vereins nach außen widmet. Die Unterstützungsleistungen können daher nur in kleinerem, eingeschränktem Rahmen erfolgen. Sollten Sie also zum Beispiel Hilfe bei der Entzifferung alter Schriften benötigen oder mit der Ahnenforschung beginnen wollen und hierfür Tipps benötigen, ist der Besuch unserer Vereinsräume im Mühlentorturm immer die erste Wahl. Der Verein gewährleistet, dass zu den Öffnungszeiten stets erfahrene Mitglieder vor Ort sind, die Sie nach Kräften unterstützen werden. Sollten Sie die Räume beispielsweise aufgrund weiterer Entfernungen nicht selbst aufsuchen können, ist natürlich auch die Anfrage per Brief oder per E-Mail möglich. Vor einer solchen Anfrage beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  1. Der Verein verfügt über keine Personenstandsregister wie Kirchenbücher oder Standesamtsunterlagen! Zielt Ihre Anfrage daher in Richtung Recherche oder genealogische Nachforschungen zu einzelnen Personen oder Familien, können wir Ihnen aus diesen Quellen in der Regel nur sehr eingeschränkt weiterhelfen! Nehmen Sie hierfür Kontakt mit den zuständigen Standesämtern und Kirchenbuchstellen auf, oder beauftragen Sie einen Berufsgenealogen mit der Erforschung Ihrer Vorfahren. Tipp: Heutzutage sind bereits viele Kirchenbücher und Standesamtsunterlagen digitalisiert und können online eingesehen werden. Größere Anbieter solcher Portale wie ancestry, Archion oder Familysearch können nach Registrierung entweder kostenfrei oder kostenpflichtig genutzt werden. Welche Onlineangebote es für die Hansestadt Lübeck gibt, können Sie auf unserer Seite Forschungshilfen recherchieren.
  2. Der Verein besitzt Adressbücher der Hansestadt Lübeck, deren Umfang von 1798 bis 1995 reicht. Bei Auskunftswünschen aus den Adressbüchern ist daher zwingend die Angabe eines Nachnamens, wenn möglich mit Stand oder Berufsbezeichnung notwendig. Bitte geben Sie ebenfalls an, in welchen Jahrgängen Sie die gesuchte Person vermuten. Tipp: Die meisten Lübecker Adressbücher, darunter auch die im Verein vorhandenen, sind bereits digitalisiert und können hier online durchsucht werden. Auf unserer Seite Forschungshilfen finden Sie Hinweise dazu. Die Stadtbibliothek Lübeck besitzt ebenfalls einen Bestand der Adressbücher.
  3. In den Vereinsräumen befinden sich eine genealogische Fachbibliothek und unser Vereinsarchiv. Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anfrage gezielt darüber, welche Medieneinheiten hier vorhanden und für Sie interessant sind. Auf unserer Seite Bibliothek/Archiv können Sie sich einen Überblick verschaffen. Sie erleichtern uns die Arbeit sehr, wenn Sie möglichst viele, konkrete Angaben zu Namen oder Begriffen und deren räumliche und zeitliche Zusammenhänge machen können. Gehen Sie hierfür ruhig ins Detail!
  4. Anfragen, die uns per Briefpost erreichen, können ohne beigelegten, an Sie adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag nicht bearbeitet werden.
  5. Anfragen an den Verein sind kostenfrei. Wir freuen uns aber, wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende honorieren möchten. Diese können Sie auf unser Vereinskonto einzahlen.

 

Verein für Familienforschung e.V. Lübeck

Mühlentorplatz 2 · 23552 Lübeck, Tel. 0451 - 9690012

Vor Anfragen an den Verein zu Forschung und Hilfe lesen Sie bitte unbedingt die FAQ Seite Forscheranfragen! Anfragen richten Sie bitte dann ausschließlich an:

forscheranfragen(at)familienforschung-luebeck.de

 

Mitglied in der DAGV

 

 

Bücherei und Arbeitsräume

Öffnungszeiten

Donnerstag: 16:00 - 18.00 Uhr

Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr