Veranstaltungen 2017

26. und 27. August, Halmstad/Schweden

Bei der diesjährigen Genealogie-Messe in Halmstad/Schweden wird unser Verein mit einem kleinen Büchertisch vertreten sein.

10. September, Vereinsräume im Mühlentorturm

Wir nehmen teil am Tag des offenen Denkmals. Für einige Stunden werden die Vereinsräume interessierten Besuchern zur Besichtigung geöffnet sein. Der Mühlentorturm ist seit Dezember 2015 eingetragenes Kulturdenkmal der Hansestadt Lübeck. Wir werden versuchen, alle Fragen zum Bauwerk zu beantworten. Einen Überblick kann man sich jetzt schon verschaffen unter dieser Seite. Für den Aufbau und die Durchführung dieser Veranstaltung werden noch Mitglieder gesucht!


21. und 22. Oktober 2017, Rickling

Unser Verein richtet dieses Jahr den 43. Nordelbischen Genealogentag in Rickling aus.

Das Tagungsprogramm ist nun wie folgt festgelegt:

 

Samstag, 21. Oktober 2017

  • Ab 11.00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Zimmerverteilung
  • 12.00 Uhr Mittagessen
  • 12.45 Uhr Eröffnung der Tagung

13.00 bis 14.00 Uhr 

Dr. Miloslawa Borzyszkowska-Szewczyk, Gdansk/ Danzig, Uniwersytet Gdański Instytut Filologii Germańskiej: „Kaschuben als Ethnie im deutsch-polnischen Grenzraum“, Vom Objekt zum Subjekt

14.10 bis 15.00 Uhr 

Harald Müller-Baur, Stuttgart Das Kirchenbuchportal Archion. „Wie wird das Projekt Kirchenbuchportal realisiert?“ Digitalisierung der Kirchenbücher, Nutzung, Kosten, ….

  • 15.00 bis 15.15 Uhr Kaffeepause

15.15 bis 16.00 Uhr 

Christiane Brandt-Salloum, Berlin, Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz „Quellen zur Landesgeschichte der Provinz Schleswig-Holstein mit Freier Stadt Lübeck und oldenburgischem Landesteil Lübeck“

16.10 Uhr bis 17.10 Uhr 

Inger Rasmussen, Stubbekøbing/ Dänemark „Familienforschung in Nordschleswig online

17.15 bis 18.00 Uhr 
Lone Bergmann, Kopenhagen-Herlev, /Dänemark „Familienforschung in Dänemark“ – Fragen und Antworten

  • 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Abendessen

19.00 bis 20.00 Uhr 
Dr. Kaus-Dieter Kohrt, Eckernförde 1. Vorsitzender des Pommerschen Greif e. V., Aktuelle Pommern-Forschung: „Archive, Online-Findmittel, Tipps und Tricks“
20.00 bis Open End Lockere Abendgestaltung
Christoph Krakowiak, Berlin, Bürger Europas e. V. im Seminarraum „Quiz: Wer wird Europameister?“
Anschließend lockere Abendgestaltung


Sonntag, 22. Oktober 2017

  • 8.30 bis 9.15 Frühstück

9.30 bis 10.30 Uhr 
Prof. Dr. Jürgen Udolph, Leipzig „Barzel, Stegner, Fegebankwoher kommen und was bedeuten unsere Familiennamen?“

  • 10.30 bis 10.45 Uhr Pause

10.45 bis 11.45 Uhr 
Dr. Jesper Zedlitz, Verein Computergenealogie Compgen: „Erfassung historischer Quellen mit Hilfe des Daten-Erfassungssystems DES. u.a.“.

  • 11.45 Uhr Schlusswort, Einladung für 2018 von der GG Hamburg

 

Die Tagung findet in der Freizeit-, Tagungs- und Begegnungsstätte Fichtenhof, An der Kirche 6, 24635 Rickling statt.

 

http://fichtenhof.org/de/160/home.html

  

Laden Sie sich hier das Tagungsprogramm als PDF Datei herunter!

Download
Rickling 2017 Vorträge
2017 Rickling Tagung Vorträge 3 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 357.0 KB

Reservieren Sie sich hier Zimmer und Verpflegung!

Download
Rickling 2017 Vormerkung/Reservierung
2017 Rickling Reservierung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.5 KB

Melden Sie sich hier zur Veranstaltung an!

Download
Rickling 2017 Anmeldung
2017 Rickling Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 325.5 KB

28. Oktober, Tellow Festveranstaltung "20 Jahre MFP"

Der Verein für Mecklenburgische Familien- und Personengeschichte e. V. feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Im Anschluss an die Herbsttagung wird zu diesem Anlass in den Nachmittagsstunden gefeiert. 

Verein für Familienforschung e.V. Lübeck

Mühlentorplatz 2 · 23552 Lübeck

Anfragen an den Verein richten Sie bitte an Frau Monika Schulz unter info@familienforschung-luebeck.de
Telefon: 0451 - 9690012

 

Bücherei und Arbeitsräume

Öffnungszeiten
Donnerstag:  16:00 - 18:00 Uhr

 1. Sonnabend im Monat:  14:00 - 17:00 Uhr
Jeden weiteren Sonnabend:   10:00 - 12:00 Uhr